Viel Spaß beim Deutschen Alpenverein
Sektion Laufen

 

 

Tourenprogramm

 

Bei allen Touren erfolgt, wenn nicht anders angegeben, die Abfahrt am Parkplatz des Amtsgerichtes in Laufen, Lebenauerstraße, mit Privatautos unter Bildung von Fahrgemeinschaften.
Wir bitten die Mitfahrer um eine Fahrtkostenbeteiligung, die anteilig berechnet wird: 0,30 € je Kilometer und Auto, geteilt durch die Zahl der Insassen.

Für  die  Teilnahme  ist  rechtzeitige  Anmeldung bei den Tourenbegleitern unbedingt notwendig!

Näheres zu den Touren erfährt man bei den Tourenbegleitern und in der Tagespresse. Alle im  Programm  beschriebenen  Gehzeiten  und  Höhenmeter  sind ungefähre Angaben. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich!    

Änderungen sind mit roter Farbe kenntlich gemacht!       

Mi.

11.01.

19.00 Uhr

Basislager

Skiservice
Felle neu bekleben; Belag ausbessern und wachsen.
mit Christian Stippel


Josef Unterreiner


So.

15.01.

8.00 Uhr

Skitour aufs Eibleck (1517m)
Leichte Tour in der Osterhorngruppe.
Ca. 850 Höhenmeter 2 - 2,5 Std. Gehzeit.

Andreas Stadler


So.

22.01.
8.00 Uhr

Skitour Schartwand (2239m), Tennengebirge
Aufstieg über Tauernscharte, Abfahrt evtl. über Heugasse. Aufstieg 3 Std.

Josef Unterreiner


Sa.

28.01.

Skitour
Ziel offen

Peter Schauer


Sa.

04.02.
8.00 Uhr

Schneeschuhwanderung zum Roßfeld (1537m), Berchtesgadener Alpen
von Oberau über die Restenkapelle zum Gipfel und zurück auf kürzerem Weg; 820 Hm, Aufstieg 3 Std.

Gabi Höfer-Jani


Fr.

10.02.
19.00 Uhr

Vollmondtour mit Einkehr, Ziel nach Schneelage
Aufstieg bis 2 Stunden in pistenähnlichem Gelände


Josef Unterreiner


So.

12.02.

Skitour auf den Strichkogl (2036m)
Skitour am Gosaukamm, Dachsteingebirge.
Ca. 1100 Höhenmeter, 3 bis 3,5 Std. Gehzeit.

Andreas Stadler


Di.

28.02.
7.30 Uhr

Skitour auf die Hochalm (2011m), Berchtesgadener Alpen
Schulung in Spuranlage und Schätzen der Hangsteilheit aus der Entfernung, Aufstieg 3 Stunden

Josef Unterreiner


Sa./So.

11./12.03.


Skitourentreff auf der Laufener Hütte

Näheres siehe Tagespresse
Wegen Umbaumaßnahmen auf der Hütte „Teilnehmerbegrenzung“! Anmeldung bis
3. März bei Fam. Geierstanger.

Karin und Franz Geierstanger


Do.

16.03. 19.00 Uhr

Basislager

Infoabend Transalp von Laufen zum Gardasee

  

Alle interessierten Mountainbiker sind herzlich eingeladen. Mit verbindlicher Anmeldung bis zum 20.03.2017

Arno Hahnemann


Sa.

01.04.
13.00 Uhr

Dahoam is Dahoam”
Anradeln in der näheren Umgebung. 35 Km, 400 Hm.
Treffpunkt in Laufen am Marienplatz

Arno Hahnemann


Sa.

25.03.

Skitour zum Kraxenkogel ( 2436m), Untertauern
Anstieg über das Ennstal. 1400 Höhenmeter, 4 - 5,5 Std. Gehzeit.

Andreas Stadler


So.

26.03.
8.00 Uhr


Schneeschuhwanderung zum Streicher (1594m), Chiemgauer Alpen
Vom kleinen Parkplatz beim Froschsee weg, 800 Hm. und ca. 3 Std. Aufstieg

Gabi Höfer-Jani


So.

02.04.

Teilnahme am Solidaritätsmarsch in Laufen
Wandern für einen guten Zweck, Treffpunkt nach der 10 Uhr Messe vor der Stiftskirche

Kath. Pfarrgemeindeamt


Sa.

08.04.
4.30 Uhr

Skitour Schareck (3122m), Goldberggruppe
Aufstieg von Sportgastein, bei guten Verhältnissen Abfahrt über fast 900 Hm durchgehenden riesigen Hang. 1500 Hm, Aufstieg 4 Stunden

Josef Unterreiner


So.

23.04.
12.00 Uhr


Der Klassiker”
Von Teisendorf zur Stoisser Alm – Anger – Ramsautal – Teisendorf. 35 Km, 800 Hm.
Treffpunkt 13.00 Uhr inTeisendorf, Schwimmbad.
Bei Start in Laufen: Treffpunkt 12.00 Uhr am Marienplatz


Arno Hahnemann


Di. - So. 25.-30.04.


Moselradweg
1.
Tag: Abfahrt:  6.00 Uhr Laufen – Traunstein – Autobahn – München – Ulm – Stuttgart – Karlsruhe – Metz, dort Übernachtung
2. Tag: Metz – Remich (Luxemburg)
3. Tag: Remich – Trier (Stadtführung)
4. Tag: Trier – Bernkastel-Kues
5. Tag: Bernkastel-Kues – Cochem – Bernkastel-
             Kues
6. Tag: Bernkastel-Kues – Heimreise
Leistungen:
Fahrt mit Reiseomnibus mit Radanhänger, 1 x Nächtigung/Frühstück in einem guten Hotel in Metz

1 x Halbpension in einem guten Hotel in Remich

1 x Halbpension in einem guten Hotel in Trier

2 x Halbpension in einem guten Hotel in Bernkastel-Kues, Stadtführung Metz, Stadtführung Trier

Regina und
Sepp König


Sa.

29.04.
8.00 Uhr

Hochstaufen (1771m), über Goldtropf
Von der Padinger Alm aus, Abstieg über die Steinernen Jager.
1000 Hm, Gehzeit 5 - 6 Std.

Daniel Peyerl


Mo.

01.05.,
8.00 Uhr


Gemeinschaftsradltour mit der Sektion Wasserburg auf den Gaisberg
Die Wasserburger Bergfreunde radeln von Ainring, an der Salzach entlang, durch Salzburg und in die Glasenbachklamm. Über Oberwinkel und Zistelalm wird die Gaisbergspitze erreicht. Abfahrt über die Gaisbergstraße, anschl. Einkehr im Biergarten des Augustiner Bräus, Mülln.

Veranstalter: Fritz Gottwald, Sekt. Wasserburg, Tel. 08073/2653

Anmeldung bei Arno Hahnemann

So.

07.05.
8.00 Uhr

Hochgern (1748m), Chiemgauer Alpen
vom Waldparkplatz Marquartstein zur Schnappenkapelle, Staudacher Alm zum Gipfel. Zurück über Hochgernhaus und Agergschwend zum Parkplatz, 1170 hm, Gehzeit 6 Std.

Gabi Höfer-Jani


So.

14.05.
8.00 Uhr

Untersberg,  Doppler- und Reitsteig

Ziel: Zeppezauer Haus (1664m) oder Salzburger Hochthron (1200 oder 1400 hm), Gehzeit insges. 6 – 7 Std.

Gabi Höfer-Jani


Sa.

20.05.
8.00 Uhr

Seewaldseerunde
Von Golling aus zum Seewaldsee, nach Voglau und entlang der Lammer zurück nach Golling. 42 Km, 1000 Hm.

Arno Hahnemann


Fr.

26.05.

Hubschrauberversorgung der Laufener Hütte
Helfer auf der Hütte und am Materiallager im Tal sind herzlich willkommen – für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Matthias Graspointner


Sa.

03.06.


Traunstein (1643m), Traunsee

Aufstieg über Naturfreundesteig, Abstieg über den Hernler Steig. Beide Wege sind gut gesichert (Leitern , Klammern , Schrägtreppen, Sicherungsseile, etc.), erfordern jedoch Bergerfahrenheit und Kondition.
Anspruchsvolle Tour mit fantastischem Rundblick!
Dauer ca. 6 h, frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Tom Öllinger


So.

11.06.
7.30 Uhr

Mooslahnerkopf (1815m), Berchtesgadener Alpen
von Hammerstiel über Kühroint zum Gipfel. 1100 Hm, Aufstieg 3 Std.


Gabi Höfer-Jani


Do.

15.06.
7.00 Uhr

3 Gipfel Tour
Von Lämmerbach auf das Gennerhorn (1735m), zum Gruberhorn (1732m), und dann auf die Regenspitz (1675m) – zurück  über die Feichtensteinalm und Gruberalm. 1200 Hm., Gehzeit: 6,5 Std.

Gabi Höfer-Jani


So.

18.06.
7.00 Uhr


Seehorn (2321m), Berchtesgadener Alpen

Über die Kallbrunnalmen, dem Dießbachstausee entlang, zur idyllischen Hochwies. Von dort zum Gipfel des Seehorns. Abstieg über den Seehornsee. 1320 Hm., Gehzeit ca. 7 Std.

Veronika Schuh


Sa.

24.06.
7.30 Uhr

Bischling von Hüttau aus
Trailabfahrt nach Au, über Sankt Martin zurück nach Hüttau. 50 Km 1500 Hm.

Arno Hahnemann


Sa.

24.06.
8.00 Uhr

Fuderheustein (1317m) am Hochstaufen
von der Staufenbrücke aus; Abstieg über Buchmahd und über Strailachweg zurück nach Piding.
850 Hm., 6 Std.

Daniel Peyerl


So.

25.06.
7.30 Uhr


Zwiesel-Rundtour, Bad Reichenhall
Von Bad Reichenhall über die Zwieselalm zum Gamsknogel (1752m), weiter zum Zwiesel (1782m) und Zenokopf (1756m), und wieder zurück zur Zwieselalm. Abstieg zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 6 ½ Std., ca. 1250 Hm., Wegstrecke ca. 14 km

Christian von Hake


So.

02.07.
11.00 Uhr

Bergmesse auf der Laufener Hütte
mit den Pfarrern Simon Eibl und Eberhard Zeh



So. - Sa.

02.-08.07.
4.30 Uhr

Transalp Laufen-Gardasee

Über sieben Etappen werden auf tollen Bikerouten und Trails die Alpen von Nord nach Süd überwunden! Täglich ca. 60 – 70 Km und 1800-2200 Hm. Treffpunkt in Laufen am Marienplatz. Hierzu den Infoabend am 16.03.2017 beachten!

Arno Hahnemann


Sa.

08.07.
7.15 Uhr

Bahnhof Laufen

Vereinsausflug nach München
Besuch des Alpinen Museums und Führung durch die Ausstellung "Hoch hinaus!", anschl. geselliges Beisammensein im Hofbräu-Biergarten

Fam. Lichtmannegger


Mo. - Sa.

10.-15.07.

Wanderwoche in den Lechtaler Alpen
Abwechslungsreiche Rundtour von Gramais mit einigen schönen Gipfeln

Gabi Höfer-Jani


Neuer Termin

wird bekanntgegeben!

Klettersteigwochenende
Ziel nach Absprache

Karin und Franz Geierstanger

So.

16.07.


Hochstaufen - Goldtropfsteig (1771m), Chiemgauer Alpen

Naturkundliche Bergtour über die südliche Flanke des Hochstaufen. Angesprochen werden interessante Aspekte zur Geologie, Pflanzenwelt und Mythologie. Aufstieg über Goldtropf, Abstieg über Normalweg. 1000 Hm, Gesamtdauer ca. 6 Stunden. Absolute Trittsicherheit erforderlich.

Hannes Krauss


Sa./So.

22./23.07.

Heimwärts – Bergfahrt ins Tennengebirge
Aualm, Gamsmutterkar, Teufelskirche, Hoher Gang, Laufener Hütte, 1200 Hm., 6 Std.; Abstieg über den Paßrucksteig, 4 Std.

Hannes Höfer


Sa.

29.07.
8.30 Uhr


Ristfeuchthorn (1569m), Berchtesgadener Alpen
Von Schneizlreuth aus über die Südflanke auf das Ristfeuchthorn. Abstieg über den gleichen Weg. Gehzeit 4 ½ Std., ca. 1000 Hm., Länge ca. 8,5 km. Gute Trittsicherheit ist erforderlich – der Weg ist teilweise rutschig und feucht.

Daniel Peyerl


So.

30.07.
8.00 Uhr

Bergmesse der Sektion Lammertal
auf der Gsengalm, Aufstieg von Fischbach


Sa./So.

05./06.08.


Teufelshörner, Berchtesgadener Alpen
(mit Übernachtung auf der Wasseralm)
Von Salett über den Röthsteig zur Wasseralm und weiter zum Großen und Kleinen Teufelshorn.
Dauer: 1. Tag ca. 7 Std.; je nach Wetterlage und Kondition. Abstieg am 2. Tag nach Salett oder  über die Gotzen Alm nach Kessel.
Frühzeitige Anmeldung wegen Reservierung auf der Wasseralm erforderlich! Weitere Informationen bei der Anmeldung.

Tom Öllinger


So./Mo. 13./14.08.
5.00 Uhr


Hochtouren Stubaier Alpen
Vom Gschnitztal (1281m) zur Innsbrucker Hütte (2369m), 2,5 Std;
Gipfelziele: Habicht (3277m), 2,5 Std., Glättespitze (3133m), Kalkspitze (2564m)

Erich Steiner


Di.

15.08.
6.30 Uhr

Hochkönig (2941m), Berchtesgadener Alpen
vom Arthurhaus über Mitterfeldalm, vorbei an der Torsäule zur Übergossenen Alm und weiter zum Matrashaus. 1440 Hm., ca. 8 Std. Gehzeit

Gabi Höfer-Jani


Sa./So.

19./20.08.

Zweitagestour zur Filzmoosalm, Großarl
Von Vorderhölling (1040m) zur Wandalm, weiter zur Gabel (Kitzstein, 2037m), Penkkopf, Gründeck, Gamsköpfl, Filzmoossattel (2052m), Filzmoosalm.
Gehzeit ca. 8 Std., 1000 Hm.
Am nächsten Tag zur Saukaralm oder Spätalm und zurück zum Ausgangspunkt.

Veronika Schuh


So.

27.08.
7.00 Uhr

Big Five” Mal was anderes!
Im Bikezirkus Saalbach werden mit Liftunterstützung jede Menge “negativ” Höhenmeter getrailt. Ca. 1000 Hm. kommen bei verschiedenen Anstiegen zusammen, Abfahrtshöhenmeter 5000!

Arno Hahnemann


Sa./So.

09./10.09.


Von Daheim aus zum König Sepp
Ca. 75 km, 1850 Hm. Von Laufen über Ainring, Walserberg, Grödig, Bad Dürnberg zum Purtschellerhaus, dort Übernachtung.
Sonntag: Göllumrundung mit Heimfahrt auf dem Salzachuferweg. Ca. 95 km, 1350 Hm.

Andreas Stadler


So.

10.09.

Höllwand (2287m), Großarl
Vom Sender zur Niggeltalalm (1507m), Heukareck (2100m), und weiter zur Höllwand.
Gehzeit 6 – 7 Std., 700 Hm

Veronika Schuh


Fr. - So.

15.-17.09.
13.00 Uhr


Besuch beim Nachbarn“ - Gleiwitzer Hütte (2176m), im Nationalpark Hohe Tauern
von Fusch, 1400 Hm., ca. 3 ½ Std.
Sa: wenn möglich Hoher Tenn (3368m)
So: Abstieg über Imbachhorn und Wachtbergalm

Gabi Höfer-Jani


Sa.

23.09.
7.30 Uhr


Hohes Brett (2338m), Berchtesgadener Alpen

Anstieg über Brettgabel und den Nordwestrücken auf das Hohe Brett; Trittsicherheit erforderlich, leichte Kraxelstellen bis 1; Abstieg über Normalweg und Mitterkaser, Einkehr geplant. Gehzeit ca. 5 Std.

Tom Öllinger


Sa. - Di.

30.09.-. 03.10.


Biketouren für Geniesser, diesmal am Gardasee!

Zum Saisonsausklang werden noch mal tolle Biketouren unternommen. Ca. 800-1400 Hm und 30-40 Km. Anmeldung bis zum 29.07.2017 wegen Zimmerreservierung verbindlich bei Arno Hahnemann, Tel. 08682/562

Arno Hahnemann


Sa.

30.09.

Holz machen für die Laufener Hütte
Helfer sind herzlich willkommen, für Brotzeit ist gesorgt

Toni Pertl


Di.

03.10.

Letzte Möglichkeit zum Besuch der Laufener Hütte
- dann sperr ma zua!

Euer Hüttendienst


So.

15.10.
8.00 Uhr


Dreisesselberg (1680m), Lattengebirge
vom Parkplatz Wanderzentrum in Bayerisch Gmain über den Toni-Michl-Steig zum Gipfel, weiter zum Hochschlegel und über den Alpgartensteig zurück.
1180Hm, Gehzeit 6 Std.

Gabi Höfer-Jani


So.

22.10.

Wallfahrt
Näheres siehe Tagespresse

Steffi Lichtmannegger


Sa.

04.11.
6.10 Uhr


Kitzsteinhorn (3254m), Tauern
Einkehr auf 3029m, ca. 170 Hm Steig zum Gipfel mit Drahtseil, hierzu sind Steigeisen und Klettersteigausrüstung erforderlich.
Es besteht die Möglichkeit, den Gipfelaufstieg wegzulassen, dann längere Einkehr.
1300 Hm, Aufstieg 4 Stunden, ca. 20 Euro für die Seilbahn

Josef Unterreiner


Sa./So.
02./03.12.
oder
09./10.12.

Christkindlmarkt in Laufen, Stadtpark
Der Erlös dieses Verkaufes wird für einen guten Zweck verwendet.


Rosmarie Kaiser


So.

10.12.

Anfangsskitour mit VS Ausbildung
Ziel nach Schneelage

Peter Schauer